Aufstehen gegen Rassismus und Faschismus

Da wandte sich eine Notizstellerin in einem Netzwerk für Ältere gegen die Gleichstellung von Islam und „Islamismus“, wobei es heute kein islamisches Land oder christliches Land in Wirklichkeit gibt. Auch existiert Zionismus über die „eigenen“ Juden. Mittlerweile werden auch in diesem Älterennetzwerk ehrliche Christen von ultrareaktionären und rassistischen Subjekten angepöbelt, die nicht an der „richtigen“ und linientreuen Leine laufen. Um hetzen zu können, wird so vieles, was im nachfolgenden Kommentar steht, vergessen. Da wird auch gern selbst gelöscht, damit niemand mit Argumenten auf solch einen Kommentar mit Argumenten geantwortet werden kann! Da wird gerne mitgeholfen, rassistische und faschistische Organisationen salonfähig zu machen. Deshalb gilt immer noch die ForderungVERBOT ALLER FASCHISTISCHEN ORGANISATIONEN UND IHRER PROPAGANDA!!

Ein Kommentar aus dem Netzwerk für Ältere:

Fangen wir mal hier unten an: Im GG steht doch was von der „Würde des Menschen“ und der „Gleichberechtigung von Mann und Frau“. Wo bleibt die Würde und Gleichberechtigung, wenn Arbeiter/Innen produzieren, (auf)bauen, säen und ernten und die sog. Unternehmer ihnen nur Brotkrumen zugestehen, während sie selbst sich den „Mehrwert“ selbst in die Taschen stecken, sich durch die Welt „verlustieren“ und immer reicher werden!? Wieso bekommen Frauen immer noch im Durchschnitt über 20 Prozent weniger Lohn als Männer? Warum werden deutsche, arabische und türkische Rassisten und Faschisten von Polizisten geschützt, während sie Antirassisten und Antifaschisten grundlos prügeln und sonstwie attackieren! Was ist mit den jährlich zig-fachen Vergewaltigungsanzeigen beim „Kultur“fest namens „Oktoberfest“? Regt sich da irgend ein „Superdeutscher“ auf? Ich bin als Junge in einer erzkatholischen Umgebung aufgewachsen, wo eine zugezogene evangelische Familie komisch beäugt wurde. Hat mich nicht aufgeregt, ich hatte mich sehr schnell mit dem evangelischen Mädchen angefreundet!! Da ich als kleiner Junge schon gut sehen und hören konnte, ist mir schon zuwider gewesen, daß mein erster Lehrer die Jungs geschlagen hatte genauso der Pfarrer im Religionsunterricht die Jungs mit der Handkante ins Genick schlug. Ich fand es damals als nicht richtig, daß der Pfarrer mich im Pfarrhaus wie andere Jungs auf seine Knie (beim Pfadfindertreffen) setzen wollte. Damals war es mir nur unangenehm und weg war ich! Erst vor wenigen Jahren wurde mir alles klar! Und warum muß ein sog. Comedian für rassistische Hetze herhalten? Gibt es nicht viele nichtmuslimische Menschen von Jung bis Alt, die sich keine Schuhe und Essen leisten können und immer ärmer werden, weil eine kleine Gruppe von „Unternehmern“ immer reicher werden will!? Warum sind zig-Millionen Menschen innerhalb ihrer Heimatländern wie weltweit auf der Flucht vor Krieg, Unterdrückung und Zerstörung unserer natürlichen Lebensgrundlagen?! Wann merken Hetzer eigentlich, daß sie sich zu willfährigen Werkzeugen machen lassen von denen, die uns weltweit immer ärmer machen?!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s