Wenn junge männliche Flüchtlinge als „unmoralisch“ bezeichnet werden

In einem Sozialen Netzwerk wurden Forderungen von männlichen jungen Flüchtlingen als unmoralisch bezeichnet. Taschengeld wurde ihnen auch nicht zugestanden! Mit keinem Wort wurde von einem Nutzer auf  Argumente eingegangen! Deshalb hier eine letzte Antwort. 

Diskutiert hier mit! 

Der Kommentar des Nutzers

Es geht nicht um Menschen erster, zweiter oder was weiß ich für eine Klasse. Es geht einfach darum das sie hierher kommen um ein schönes Leben auf unsere Kosten zu haben. Und ich sehe es irgendwie nicht ein das ich maloche und von meinen Steuern irgendwelche im wahrsten Sinne des Wortes hergelaufene von unseren Steuern leben ohne was zu leistenn. Ganz im Gegenteil. Sie fordern frech und jetzt fangen sie an den Staat der sie großzügig aufnimmt zu verklagen.
Und wenn ich mir anschaue was da so kommt frage ich mich warum die fliehen. Die ganzen jugen Burschen könnten in der Heimat mithelfen das die Kriege schnell vorbei sind. Aber es scheint ja einfacher zu sein abzuhauen und die Familie im Chaos zurück zu lassen. Das ist moralisch für mich das allerletzte

Eine letzte Antwort

Wenn Hunderte von Milliarden EURO für die Rettung deutscher Banken aus uns rausgepresst werden seit 2008, ist das moralisch? Wenn durch Leiharbeit, Minijobs (meist Frauen) oder Hartz-Gesetze Konzerne (darunter auch städtische Wohnungskonzerne) Milliardenprofite erzielt werden, ist das moralisch? Wenn also durch diese „Maßnahmen“ die Reallöhne gesenkt werden und dadurch auch das Renten“niveau“ nach unten gesenkt wird, ist das moralisch oder haben Flüchtlinge etwas damit zu tun??? Wenn Konzerne wie FRAPORT sich 14 griechische Regionalflughäfen einverleiben, um Maximalprofite zu erzielen, während das griechische Volk immer ärmer wird, ist das moralisch? Wenn in Kobane/Syrien von zurückgekehrten ca. 170.000 Flüchtlingen mit Hilfe von Internationalen Brigaden ein Gesundheits-zentrum aufgebaut wird und der faschistische IS bekämpft und besiegt wird, ja das ist moralisch und ist gelebte Bekämpfung von Flüchtlingsursachen!!! Wenn in Truckenthal/Thüringen eine Flüchtlingsunterkunft für bis zu 300 Menschen gemeinsam von Deutschen und Flüchtlingen auf- und umgebaut wird, das ist moralisch und gelebte Internationale Solidarität! Wenn Menschen, auch junge Männer vor Kriegen,Umweltkatastrophen, sozialem Elend und Repression aus ihrem Heimatland fliehen, sollten wir gemeinsam für Menschenrechte wie Arbeit, Unterkunft, soziale Rechte und für den Erhalt unserer natürlichen Umwelt aufstehen!!!! Und gegen die die Verursacher unserer Armut weltweit! Im Übrigen sind mindestens 20 Millionen Menschen in ihrem Heimatland auf der Flucht, also Binnenflüchtlinge!!!
Also Antwortkommentare sind nur sinnvoll, wenn auf meine Argumente eingegangen wird!!!! Ansonsten ist das mein letzter Kommentar in dieser Notiz!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s