Coffee To Go

Angeblich soll ja der Trend beim deutschen Kaffeetrinker zum Coffee To Go tendieren. Deswegen will ja auch der Internationale Monopolkonzern in diesen Bereich eindringen um Maximalprofite zu erzielen! Das zeigt wieder, daß es nicht um das Menschenrecht, Durst und Hunger zu stillen, geht! Rohstoffausbeutung wird die Fluchtursachen weltweit verschärfen! Und der Konkurrenzkrieg wird viele Arbeitsplätze vernichten – weltweit! Aber lest im folgenden Artikel weiter!

Coca-Cola will mit Kaffee Jacobs, Tchibo & Co. angreifen

http://www.derwesten.de/wirtschaft/coca-cola-will-sein-kaffee-geschaeft-kraeftig-ausbauen-id11982063.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s