Spareinlagen oder doch „nur“ wieder Banken retten?

 

Top-Banker warnen Sparer vor Banken-Krise in Deutschland

So beginnt ein Artikel der „Deutsche Wirtschafts Nachrichten“. Seit Ende 2008 sind bisher mindestens 700 Milliarden von unserem Geld für die „Rettung“ deutscher Banken verschleudert worden. Und trotzdem leiden sie, vor allem die Internationalen Großbanken, immer noch.

Lest weiter und berichtet selbst!

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/08/25/top-banker-warnen-sparer-vor-banken-krise-in-deutschland/?nlid=550718544b

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s